23 | Shu Okuyama – Rotkäppchen EP

Trockenfleisch feat. Rejtek
Rotwein

written & produced by Shu Okuyama


Dass der Japaner Shu Okuyama eine Affinität zu deutschsprachigen Titeln hat, machte er bereits in der Vergangenheit klar. Diesmal legt er mit Rotkäppchen bestes „Trockenfleisch“ in „Rotwein“ ein und macht es somit noch länger haltbar.

Trockenfleisch feat. Rejtek „Untenrum geht’s besser“ war bzw. ist der Labelslogan. Denn wenn so was von unten in die Hosenbeine krabbelt, ist Stillhalten nicht möglich. Bass- und Pianolinie machen es hier klar. Aber gerade die dezenten Groove-Zutaten wie Slapp-Bass, winziges Stimmchen, High-Hats und diese kleinfeine Melodie geben die Würze. Schmecken lassen!

Rotwein Es muss nicht immer Sake sein. Das rote Gesöff mit der prima Schwere kurbelt bestens im Gemüt und fährt einen bei etwas Mehrgebrauch prima in die Waagerechte. Doch vorher darf es ruhig noch etwas Gymnastik sein – Shu macht die Musik dazu. Einer von diesen „Schatz ich weiß wir wollten eigentlich gehen, schmeiß die Jacke wieder hin“-Tracks am frühen Morgen. Auch hier Piano rules. Kanpai!