10 | Treplec – Fliege Jürgen EP

A1  Banda Core
A2  Tiotacco
B1  Bernd, Bauch und Birne
B2  Herr Jeminee

written & produced by Treplec




Nach seinem Gastspiel auf Jackmates Philpot Records widmet sich Labelhead Treplec nun endlich wieder seinem eigenen Baby: „Fliege Jürgen!“ – das sind vier kleine Epen unwiderstehlichen Grooves und filmreifer Sample-Chirurgie. Einmal mehr wird hier deutlich, dass dieser Mann eine Vorliebe für Geschichten pflegt: Stimmen und Vocal-Fetzen sind bei ihm nicht nur beiläufiges Füllwerk sondern zentrale Elemente einer ausgefeilten Dramaturgie. Jeder Basslauf, jeder zwirbelnde Hihat wird in Form gebracht und so gegenläufig die einzelnen Elemente auf den ersten Blick erscheinen mögen, so gezielt formen sie einen einzigen, mitreißenden Strom. Kenner wissen: In der Ruhe liegt die Kraft – man darf sich also ruhig mal etwas länger Zeit lassen, wenn am Ende etwas Tolles dabei rauskommt. Dieser Weisheit folgen Gourmets ebenso wie große Regisseure – Sind nicht alle großen Meisterwerke Filme mit Überlänge?
Und überhaupt: Wer spricht hier von Zeit? „Fliege Jürgen!“ ist eine vierfache A-Seiten-Meditation aus einem Guss, die jegliche Betrachtung in zeitlich räumlichen Parametern gänzlich überfällig erscheinen lässt…

Electronic Music from Jena, Germany | Vinyl & Digital

Where To Buy Vinyl | Digital